Vegetarische/Vegane Ernährung und Gesundheit

Agustina & Daniel

Ihr fragt euch sicher: Was sind vegane, proteinreiche Nahrungsmittel? Oder wieso braucht unser Körper überhaupt Proteine?

Proteinreiche Nahrungsmittel sind wichtig bei einer veganen Ernährung.
Proteine sind beispielsweise in Hülsenfrüchten wie z.B. Erbsen, Linsen und Bohnen enthalten. Auch Fleischersatzprodukte wie zum Beispiel Tofu, Seitan und verschiedene Sojaprodukte liefern viele Proteine.

Proteine sind wichtig für den Muskelaufbau, helfen beim Abnehmen, schützen das Herz, regulieren den Blutzuckerspiegel und unterstützen unser Immunsystem.

Ist es gesund vegan/vegetarisch zu leben?

Es ist auf jeden Fall gesund sich vegetarisch oder vegan zu ernähren. Dennoch muss man auf eine ausgewogene Ernährung achten, damit man von allen Nährstoffen und Vitamin genug hat.

Dazu kommt noch, dass ernährungsbedingte Krankheiten bei einer veganen Ernährung vermindert auftreten. Zum Beispiel sinkt das Risiko an Diabetes zu erkranken um 60% und an Krebs zu erkranken um 15 % .  

 

Quelle: swissveg.ch